[ENGLISH TRANSLATION]


General Terms and Conditions for the use of the PortaMedika.shop platform


Note: This is a automatic generated translation. The original text is written in german. The german version is legally binding. You can find the original text below this translation.


PortaMedika.shop

A project of the Humanitas Foundation e.V.

Emil-Figge-Str.43

44227 Dortmund / Germany


As of 20.11.2018


Introduction

The General Terms and Conditions (hereinafter: "Terms and Conditions") govern the use of the PortaMedika.shop platform worldwide and all related services.


Terms

PortaMedika.shop = platform operator

User = seller and buyer

Terms and Conditions = Terms and Conditions


Every user (buyer or seller) fully agrees to these terms and conditions by registering.


§1 Language


The general terms and conditions of the PortaMedika.shop platform were written in German. Only the German version is the legal version in case of dispute. All other language translations are for the convenience of the users only and have been created with an automatic translation program. Contract language is German. The translations are not legally binding. Jurisdiction for all disputes is always only Meschede Germany.


§2 Description of services


1. The PortaMedika.shop platform offers a marketplace where users (natural and legal persons and partnerships) can offer and purchase offers, goods and products of all kinds. Of course, these offers may not violate any applicable law. The liability for this is borne by the buyer and the seller themselves and thus free the PortaMedika.shop platform from all claims in principle and in full.

The PortaMedika.shop platform does not itself offer any articles and therefore does not become a contractual partner of contracts, obligations and agreements concluded exclusively between the users of this marketplace.


2. PortaMedika.shop will promote the Platform and Services accordingly and will provide the Sellers and Buyers with appropriate access to properly promote their products and merchandise themselves.

PortaMedika.shop expressly has the right to technically process offers and other contents of users in such a way that they can also be displayed on mobile devices or software applications.


4. All publications or offers made by sellers are never our opinion and may only be partially reviewed by us for their legality, correctness and completeness.

Although we make the best possible security arrangements, it can not be completely ruled out that incorrect contact details have been filed or have changed in the meantime.


5. PortaMedika.shops may make use of the PortaMedika.shop platform or individual functions or the extent to which individual functions can be used, of certain conditions, such. Checking the credentials, duration of use, account type (private / commercial), status of the rating profile (including detailed seller ratings), payment history, or specific evidence (eg proof of identity, purchase, payment, or ownership) ,


6. PortaMedika.shop reserves the right, within its principles, to change the order in its marketplace, insofar as this is reasonable for the users taking into account our legitimate interests.


7. The right of users to use the services exists only in the context of the current state of the art. PortaMedika.shop temporarily restricts its services if this is necessary in terms of capacity limits, the security or integrity of the servers or for the implementation of technical measures, and this serves the proper or improved provision of the services (maintenance work). In these cases, we take the legitimate interests of the users into account as far as possible.


8. Should an unforeseen system failure hinder the use of the PortaMedika.shop platform, users will be informed in an appropriate manner. Legal claims to any form of compensation are hereby excluded in principle.


§3 Registration and account


1. The use of the PortaMedika.shop platform as a seller requires the registration as a user. The registration takes place by opening an account under agreement to these terms and conditions and the PortaMedika.shop privacy policy. With the registration, a user contract is concluded between PortaMedika.shop platform and the user. A claim for conclusion of a user contract does not exist.


2. Registration is only permitted for legal entities, partnerships and unlimited legal capacity of natural persons. In particular minors may not register for the use of the PortaMedika.shop platform.


3. The data requested during registration must be complete and correct. Commercial users must open a commercial account and enter all legally required information with their registration data.


4. The registration of a legal entity or partnership may only be carried out by a natural person who is authorized to represent and who must be named.


5. Users are advised to keep their password secret and secure all forms of access to their account accordingly.


6. Accounts may not be transferred to others.


7. We reserve the right to refuse the registration of accounts, to subsequently refuse and, in the case of violations of the rules, to immediately close or inactivate accounts without further information.


§4 Use of the PortaMedika.shop platform. Upload prohibited articles and prohibited content


1. It is entirely the responsibility of all users to ensure that offers and content (in particular pictures and other information) are absolutely lawful and, above all, do not violate the rights of third parties.

It is forbidden to offer or promote any item whose offer, sale or purchase violates any law. We reserve the right to make the sale of certain items subject to requirements that go beyond the legal requirements.


2. Any manipulation of prices is prohibited. It is forbidden to manipulate the algorithm in any way, e.g. to manipulate the search functions

Sellers must always act in accordance with the principle of good faith and honesty, not gloss over articles or give false information or advertise properties that do not correspond to the facts. In addition, the buyer must be fully informed about the payment and delivery conditions.


3. For technical reasons it is possible that offers can not always be found directly or for technical reasons can not be found at times.

Search results depend on technical and algorithmic conditions, which can also be changed. For this we expressly reserve all rights. A legal claim is excluded. PortaMedika.shop platform is always ready to promote the sale of all items and goods in the best possible way.


4. Vendors who offer goods or services to consumers in accordance with their commercial or independent professional activity are also always obliged to make the legally required consumer protection information available to all users and to inform them about the existence or non-existence of the statutory right of revocation, if these are valid.


5. The price of each item is always understood as the final price including any applicable VAT and other price components on the part of the seller. However, sales prices do not include any custom duties. Delivery and shipping costs are not included.

Sellers are not allowed to charge any fees from buyers in addition to the selling price.


6. Any interference with the digital infrastructure or any form of data misuse leads to permanent exclusion from the PortaMedika.shop platform.


§5 Sanctions, blocking and termination


1. We take the following actions if there are concrete indications that a user violates legal regulations, the legally guaranteed rights of third parties or our terms and conditions or conditions of use in any form or if we have any legitimate interest, in particular for the protection of our users fraudulent activities:

Account Delete or delete certain content

-Warning

Delay of publication

- restriction of use or cancellation

- Overriding the status

-Temporary or permanent blocking.


2. The final suspension is made with careful consideration of interests in case of repeated negative rating, fraudulent intent, wrong contact details, transfer of the account to third parties, any forms of harm to other users, for other important reasons at our discretion.

The blocking takes place without legal claim of recovery. The suspension always applies to ALL activities and receipts and any accounts.

All users can cancel this user agreement at any time by simple message by email. The PortaMedika.shop platform can also terminate the license agreement at any time with a notice period of 14 days to the end of the month. The right of blocking remains unaffected.


§6 Fees


1. For the use of the PortaMedika.shop platform fees are charged by the seller. These are based on the current fee schedule in the current version. These are always made available to all sellers in current version.


2. The individual fees as well as the sales commission are due for payment immediately and will be charged automatically via the system provided by Porta Medika.shop.


3. Sellers who try to circumvent the fee structure are indemnified and excluded from the sale on our platform.


4. For the deletion and blocking of accounts, we reserve the right to an administration fee, which we can charge.


5. We also reserve the right to change fees and sales commissions at any time. Price changes will be communicated to users in good time before entry into force.


§7 Offer formats and conclusion of contract


1. The PortaMedika.shop platform offers users the opportunity to shop and sell internationally on fair terms. For this purpose, we provide a technical platform solution that meets the latest standards and is constantly being improved.


2. Sellers are responsible for keeping their goods and offers up to date and offering them to an international audience at least in German and English. In addition, sellers are responsible for the goods issue and international delivery after purchase. There are several payment and shipping options available, which may vary from country to country and seller to seller.

PortaMedika.shop arranges everything so that sales and offers are accessible digitally at any time to a broad public.

3. For large orders e.g. For industry or hospitals, PortaMedika.shop can even intervene in sales and, for example, Do consultations directly with the seller or buyer in their country to speed up or simplify a process. Here, the PortaMedika.shop team exercises a purely advisory role and does not enter into contracts as a seller.


4. By clicking on the button "Buy" the buyer enters into a legally binding purchase contract.


5. By providing its goods and offers on the PortaMedika.shop platform, the seller agrees to sell to customers, provided a payment is made.

Incoming funds are forwarded directly to the seller, any commissions are hereby deducted directly.


6. The buyer is obligated to the immediate payment of the total amount. Unless buyer and seller agree otherwise, the purchase price is due immediately and paid by the buyer on the offered payment methods. We reserve the right to restrict the available payment methods for the purpose of risk management.


7. Sellers must be in a position to transfer the goods offered to the buyer immediately after the conclusion of the contract and to send them.


§8 Ratings


1. Users can be mutually and publicly available or evaluate the product after carrying out a sales transaction. The reviews are not checked by us.


2. Users are obliged to provide only truthful information in the submitted evaluations. The ratings submitted by users must be factual and must not contain any censure.


3. Any form of misappropriation of the rating system is prohibited. It is forbidden to rate yourself positively, give inappropriate ratings, any form of misuse of this rating system, evaluation manipulation in any form.


§9 Limitation of Liability


1. We are liable according to the statutory provisions only for intent and gross negligence on our part, our legal representatives, officers or other vicarious agents. The same applies to the assumption of warranties or other no-fault liability as well as to claims under the Product Liability Act or culpable injury to life, limb or health. The PortaMedika.shop platform is liable for the reason only for ourselves, our representatives, executives and simple vicarious agents caused simply negligent violations of essential contractual obligations, ie those obligations on the fulfillment of which the user regularly trusts and trust in the proper implementation of the contract, in this case, however, always limited in height to the typical, foreseeable damage.


2. Further liability of the PortaMedika.shop platform is completely excluded.


3. Insofar as the liability of the PortaMedika.shop platform is excluded or limited, this also applies in favor of the personal liability of its legal representatives, executives and simple vicarious agents.


§10 Exemption


1. The user releases the PortaMedika.shop platform from all claims that other users or other third parties assert against us for infringement of their rights by offers and other content posted by the seller or any form of use of our digital content Services on the PortaMedika.shop platform.


2. The user hereby bears the costs of the necessary legal defense of the PortaMedika.shop platform including all court and legal fees at the statutory rate. This does not apply if the infringement is not the responsibility of the user.


3. The user is obligated to provide the PortaMedika.shop platform immediately, truthfully and completely with all information necessary for the examination of the claims, a defense in court and any necessary litigation in the event of a claim by third parties.


§11 Final provisions


1. We reserve the right to use other suitable companies for the purpose of fulfilling the contract and exercising all rights under this contract.


2. We are entitled at any time, with a notice period of four weeks, to transfer all or part of our rights and obligations arising from this contractual relationship to suitable third parties and institutions.


3. PortaMedika.shop may propose to the user at any time a change of these GTC`s. Changes on our part are offered to the user no later than 30 days before the proposed date of their effectiveness in writing (eg by e-mail). The user's consent is considered granted if the refusal is not notified in writing before the proposed date. If the user does not agree with the changes, he is entitled to a termination right and free of charge until the proposed date. The usual statutory right of termination of both parties remains unaffected.


4. Should individual provisions of these General Terms and Conditions be or become completely or partially incorrect, not legally clear or ineffective, this shall not affect the validity of the remaining provisions. The ineffective version of the text is then replaced by a text closest to the original content and intentions of the text and the legal provisions.


5. All declarations, which are transmitted in the context of the user agreement concluded with the PortaMedika.shop platform, must be made in writing or in text form (eg by e-mail).


6. The contract of use including these terms and conditions formulated here is subject to German law. The application of the UN Sales Convention is excluded. For consumers residing in the EU, the mandatory provisions of consumer protection law of the Member State in which the buyer or seller resides are also applicable.


7. We are neither willing nor obliged to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.


8. For users who are merchants within the meaning of the Commercial Code, a special fund under public law or a legal entity under public law, 59872 Meschede, Germany is the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from the user agreement and these terms and conditions.


9. For private users, a place of jurisdiction may be provided for at the place of residence of the user and at the place of business of the seller. Legal regulations for all disputes arising from the contract of use and these terms and conditions must always be observed.


Do you have questions about our terms and conditions? Then contact us.


If you use PortaMedika.shop as a consumer, the following terms apply to you:


Cancellation

By using the PortaMedika.shop platform you agree unconditionally to the following provisions:

Withdrawal

(expressly applies only to countries where this Consumer Protection Act is legally defined and valid).

You have the right to withdraw from this contract within fourteen days without giving any reason. The revocation period is fourteen days from the date of the contract. In order to exercise your right of withdrawal, you must notify the Seller of your decision to withdraw from this Agreement by means of a clear statement (such as a letter sent by post or an e-mail to the address indicated on the Seller's shop page). For details, see the seller page.


Consequences of the cancellation

If you rescind this Agreement, the Seller will, in accordance with the law (applicable only in jurisdictions where this legal requirement is legally binding), accept all payments received from you, including delivery charges (excluding any additional costs arising therefrom) that you have chosen a different method of delivery than the most favorable standard delivery offered), immediately and no later than fourteen days from the date on which the notification of your cancellation of this contract is received.

withdrawal form

Upon revocation of the purchase contract, please fill out a cancellation form offered by the dealer on our platform and send it to the appropriate dealer from whom you have purchased.




[ORIGINAL GERMAN TEXT]


Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform


PortaMedika.shop

Ein Projekt der Humanitas Foundation e.V.

Emil-Figge-Str.43

44227 Dortmund / Germany


Stand 20.11.2018


Einleitung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB`s “) regeln die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform weltweit und aller damit verbundenen Dienste.


Begriffe

PortaMedika.shop = Plattformbetreiber

Nutzer = Verkäufer und Käufer

Allgemeine Geschäftsbedingungen = AGB’s


Jeder Nutzer (Käufer oder Verkäufer) stimmt durch seine Anmeldung diesen AGB`s vollumfänglich zu.


§1 Sprache


Die Allgemeinen Geschäfstbedingungen der PortaMedika.shop Plattform wurden in deutscher Sprache verfasst. Nur die deutsche Version ist die rechtsgültige Version im Streitfalle. Alle anderssprachigen Übersetzungen dienen nur dem besseren Verständnis der Nutzer und sind mit einem automatischen Übersetzungsprogramm erstellt worden. Vertragssprache ist Deutsch. Die Übersetzungen sind nicht rechtsverbindlich. Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen ist immer nur Meschede Deutschland.


§2 Leistungsbeschreibung


1. Die PortaMedika.shop Plattform bietet einen Marktplatz an, auf dem von Nutzern (natürlichen und juristischen Personen und Personengesellschaften) Angeboten, Waren und Produkte aller Art angeboten und erworben werden können. Diese Angebote dürfen selbstverständlich gegen kein geltendes Recht verstoßen. Die Haftung hierfür übernehmen Käufer und Verkäufer selbst und stellen somit die PortaMedika.shop Plattform von allen Ansprüchen grundsätzlich und vollumfänglich frei.

Die PortaMedika.shop Plattform bietet selbst keine Artikel an und wird daher auch kein Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Nutzern dieses Marktplatzes geschlossenen Verträge, Verpflichtungen und Vereinbarungen.


2. PortaMedika.shop bewirbt die Plattform und Dienstleistung entsprechend und stellt den Verkäufern und Käufern angemessene Zugänge zur Verfügung, damit diese ihre Produkte und Waren in angemessener Weise selbst bewerben können.

PortaMedika.shop hat ausdrücklich das Recht, Angebote und sonstige Inhalte von Nutzern technisch so zu bearbeiten, dass diese auch auf mobilen Endgeräten oder Softwareapplikationen dargestellt werden können.


4. Alle Veröffentlichungen oder Angebote von Verkäufern stellen niemals unsere Meinung dar und können von uns auch nur teilweise auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft werden.

Obwohl wir die besten möglichen Sicherheitsvorkehrungen vornehmen ist es nicht ganz auszuschließen, dass falsche Kontaktdaten hinterlegt wurden bzw. diese sich zwischenzeitlich geändert haben.


5. PortaMedika.shops kann die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform oder einzelner Funktionen oder den Umfang, in dem einzelne Funktionen genutzt werden können, an bestimmte Voraussetzungen knüpfen, wie z. B. Prüfung der Anmeldedaten, Nutzungsdauer, Kontotyp (privat/gewerblich), Status des Bewertungsprofils (einschließlich detaillierter Verkäuferbewertungen), Zahlungsverhalten oder von der Vorlage bestimmter Nachweise (z. B. Identitäts-, Einkaufs-, Zahlungs-, oder Eigentumsnachweise) abhängig machen.


6. PortaMedika.shop behält sich das Recht vor, innerhalb seiner Grundsätze die Ordnung auf seinem Marktplatz zu ändern, soweit dies den Nutzern unter Berücksichtigung unserer berechtigten Interessen zumutbar ist.


7. Der Anspruch von Nutzern auf Nutzung der Dienste besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. PortaMedika.shop schränkt seine Leistungen zeitweilig ein, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist, und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (Wartungsarbeiten). Wir berücksichtigen in diesen Fällen die berechtigten Interessen der Nutzer soweit dies möglich ist.


8. Sollte ein unvorhergesehener Systemausfall die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform behindern, werden die Nutzer in geeigneter Form informiert. Rechtsansprüche auf irgendeine Form von Schadensersatz sind hiermit grundsätzlich ausgeschlossen.


§3 Anmeldung und Konto


1. Die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform als Verkäufer setzt die Anmeldung als Nutzer voraus. Die Anmeldung erfolgt durch Eröffnung eines Kontos unter Zustimmung zu diesen AGB’s und der PortaMedika.shop Datenschutzerklärung. Mit der Anmeldung kommt zwischen PortaMedika.shop Plattform und dem Nutzer ein Nutzungsvertrag zustande. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht.


2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform anmelden.


3. Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Gewerbliche Nutzer müssen ein gewerbliches Konto eröffnen und mit ihren Anmeldedaten alle gesetzlich erforderlichen Informationen eingeben.


4. Die Anmeldung einer juristischen Person oder Personengesellschaft darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss.


5. Nutzer sind angewiesen ihr Passwort geheim zu halten und alle Formen des Zugangs zu ihrem Konto entsprechend zu sichern.


6. Konten dürfen nicht auf andere übertragen werden.


7. Wir behalten uns alle Rechte vor die Anmeldung von Konten zurückzuweisen, nachträglich abzulehnen und im Falle von regelverstößen Konten unverzüglich ohne weitere Information zu schliessen oder zu inaktivieren.


§4 Nutzung der PortaMedika.shop Plattform. Hochladen verbotener Artikel und verbotener Inhalte


1. Es liegt vollumfänglich in der Verantwortung aller Nutzers jeweils sicherzustellen, dass Angebote und Inhalte (insbesondere Bilder und sonstige Informationen) absolut rechtmäßig sind und vor allem keine Rechte Dritter verletzen.

Es ist verboten, Artikel, deren Angebot, Verkauf oder Erwerb gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, anzubieten oder zu bewerben. Wir behalten uns vor, den Verkauf bestimmter Artikel an Voraussetzungen zu knüpfen, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen.


2. Jegliche Manipulation von Preisen ist untersagt. Es ist verboten, den Algorithmus in irgendeiner Form zu manipulieren, z.B. die Suchfunktionen zu manipulieren

Verkäufer müssen stets nach dem Grundsatz von Treu und Ehrlichkeit handeln, dürfen Artikel nicht beschönigen oder falsche Angaben machen oder Eigenschaften bewerben, die nicht den Tatsachen entsprechen. Zudem muss der Käufer über die Zahlungs- und Lieferungsbedingungen vollständig informiert werden.


3. Aus technischen Gründen ist es möglich, dass Angebote nicht immer direkt gefunden werden können oder aus technischen Gründen zeitweise nicht gefunden werden können.

Suchergebnisse richten sich nach technischen und algorithmischen Gegebenheiten, die auch verändert werden können. Hierzu behalten wir uns ausdrücklich alle Rechte vor. Ein Rechtsanspruch ist ausgeschlossen. PortaMedika.shop Plattform ist aber stets bemüht den Verkauf aller Artikel und Waren bestmöglichst zu fördern.


4. Verkäufer, die gemäß ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit Waren oder Dienstleistungen Verbrauchern anbieten, sind immer auch verpflichtet, allen Nutzern die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherschutzinformationen zugänglich zu machen und sie über das Bestehen oder Nichtbestehen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu belehren, sofern diese Gültigkeit haben.


5. Der Preis der jeweiligen Artikel versteht sich immer als Endpreis einschließlich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile von Seiten des Verkäufers. Verkaufspreise umfassen jedoch nicht eventuell anfallende Zollgebühren. Liefer- und Versandkosten sind nicht enthalten.

Verkäufern ist es nicht erlaubt, zusätzlich zum Verkaufspreis irgendwelche Gebühren von Käufern zu erheben.


6. Jegliche Eingriffe in die digitale Infrastruktur oder jede Form von Datenmissbrauch führt zum dauerhaften Ausschluss von der PortaMedika.shop Plattform.


§5 Sanktionen, Sperrung und Kündigung


1. Wir ergreifen folgende Maßnahmen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, die gesetzlich garantierten Rechte Dritter oder unsere AGB`s oder Nutzungsbedingungen in irgendeiner Form verletzt oder wenn wir irgend ein berechtigtes Interesse haben, insbesondere zum Schutz unserer Nutzer vor betrügerischen Aktivitäten:

-Konto Löschen oder Löschung von bestimmten Inhalten

-Verwarnung

-Verzögerung der Veröffentlichung

-Einschränkung der Nutzung oder Aufhebung

-Aberkennung des Status

-Zeitweilige oder permanente Sperrung.


2. Die endgültige Sperrung erfolgt unter sorgfältiger Abwägung von Interessen bei wiederholt negativer Bewertung, betrügerischen Absichten, falschen Kontaktdaten, Übertragung des Kontos an Dritte, irgendwelche Formen von Schädigung anderer Nutzer, aus anderen wichtigen Gründe in unserem Ermessen.

Die Sperrung erfolgt ohne Rechtsanspruch der Wiederherstellung. Die Sperrung bezieht sich immer auf ALLE Aktivitäten und Zugänge und eventuelle Konten.

Alle Nutzer können diesen Nutzungsvertrag jederzeit durch einfache Nachricht per Email kündigen. Die PortaMedika.shop Plattform kann ebenfalls den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende kündigen. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.


§6 Gebühren


1. Für die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform werden Gebühren vom Verkäufer erhoben. Diese richten sich nach der aktuellen Gebührenordnung in der jeweils aktuellen Version. Diese werden in aktueller Version allen Verkäufern stets zugänglich gemacht.


2. Die einzelnen Gebühren sowie die Verkaufsprovision sind sofort zur Zahlung fällig und werden über das von Porta Medika.shop bereitgestellte System automatisch verrechnet.


3. Verkäufer, die versuchen die Gebührenstruktur zu umgehen werden schadensersatzpflichtig gemacht und vom Verkauf auf unserer Plattform ausgeschlossen.


4. Für Löschung und Sperrung von Konten behalten wir uns das Recht einer Aufwandspauschale vor, die wir in Rechnung stellen können.


5. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Gebühren und Verkaufsprovisionen jederzeit zu ändern. Preisänderungen werden den Nutzern rechtzeitig vor dem Inkrafttreten mitgeteilt.


§7 Angebotsformate und Vertragsschluss


1. Die PortaMedika.shop Plattform bietet Nutzern die Möglichkeit international zu fairen Bedingungen einzukaufen und zu verkaufen. Hierzu stellen wir eine technische Plattform Lösung zur Verfügung die modernsten Standards entspricht und ständig verbessert wird.


2. Verkäufer sind selbst dafür verantwortlich ihre Waren und Angebote auf dem neuesten Stand zu halten und einem internationalen Publikum zumindest in deutscher und englischer Sprache anzubieten. Darüber hinaus sind Verkäufer für den Warenausgang und die internationale Lieferung nach Kaufeingang verantwortlich. Hierzu stehen mehrere Möglichkeiten der Bezahlung und des Versandes jeweils zur Verfügung, die von Land zu Land und Verkäufer zu Verkäufer unterschiedlich sein können.

PortaMedika.shop veranlasst alles damit Verkäufe und Angebote digital jederzeit einem breiten Publikum zugänglich sind.

3. Bei großen Bestellungen z.B. für Industrie oder Klinik kann PortaMedika.shop selbst in den Verkauf fördernd eingreifen und z.B. Beratungen direkt mit dem Verkäufer oder Käufer in deren Land vornehmen, um eine Vorgang zu beschleunigen oder zu vereinfachen. Hierbei übt das PortaMedika.shop Team eine rein beratende Tätigkeit aus und tritt keinesfalls als Verkäufer in Verträge ein.


4. Durch Klick auf den Button “Kaufen” tritt der Käufer in einen rechtsbindenden Kaufvertrag ein.


5. Durch Bereitstellen seiner Waren und Angebote auf der PortaMedika.shop Plattform verpflichtet sich der Verkäufer zum Verkauf an die Kunden, sofern eine Zahlung vorgenommen wird.

Eingehende Gelder werden direkt an den Verkäufer weitergeleitet, eventuelle Provisionen werden hierbei direkt abgezogen.


6. Der Käufer ist grundsätzlich zur sofortigen Zahlung des Gesamtbetrages verpflichtet. Sofern Käufer und Verkäufer nichts Abweichendes vereinbaren, ist der Kaufpreis sofort fällig und vom Käufer über die angebotenen Zahlungsmethoden zu begleichen. Wir behalten uns vor die verfügbaren Zahlungsmethoden zum Zwecke des Risikomanagements einzuschränken.


7. Verkäufer müssen in der Lage sein, die angebotenen Waren dem Käufer unverzüglich nach Vertragsschluss zu übereignen und zuzusenden.


§8 Bewertungen


1. Nutzer können sich nach der Durchführung eines Verkaufsgeschäfts gegenseitig und öffentlich zugänglich bzw. das Produkt bewerten. Die Bewertungen werden von uns nicht überprüft.


2. Nutzer sind verpflichtet, in den abgegebenen Bewertungen ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Die von Nutzern abgegebenen Bewertungen müssen sachlich gehalten sein und dürfen keine Schmähkritik enthalten.


3. Jede Form von missbräuchlicher Nutzung des Bewertungssystems ist verboten So ist es untersagt sich selbst positiv zu bewerten, unsachliche Bewertungen abzugeben, jede Form von Missbrauch dieses Bewertungssystems, Bewertungsmanipulation in jeder Form.


§9 Haftungsbeschränkung


1. Wir haften nach den gesetzlichen Vorschriften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unsererseits, unseren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Gleiches gilt bei der Übernahme von Garantien oder einer sonstigen verschuldensunabhängigen Haftung sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei einer schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die PortaMedika.shop Plattform haftet dem Grunde nach nur für durch uns selbst, unsere Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen verursachte einfach fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten, also solcher Pflichten, auf deren Erfüllung der Nutzer zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrages regelmäßig vertraut und vertrauen darf, in diesem Fall aber grundsätzlich der Höhe nach immer begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.


2. Eine weitere Haftung der PortaMedika.shop Plattform ist umfassend ausgeschlossen.


3. Soweit die Haftung der PortaMedika.shop Plattform ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch zugunsten der persönlichen Haftung ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Erfüllungsgehilfen.


§10 Freistellung


1. Der Nutzer stellt die PortaMedika.shop Plattform von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegenüber uns geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer mittels der von Verkäufern eingestellte Angebote und sonstige Inhalte oder wegen irgendeiner Form der Nutzung unserer digitalen Dienste auf der PortaMedika.shop Plattform.


2. Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung der PortaMedika.shop Plattform einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung von dem Nutzer nicht zu vertreten ist.


3. Der Nutzer ist verpflichtet, der PortaMedika.shop Plattform für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche, eine Verteidigung vor Gericht und einer eventuell notwendigen Prozessführung erforderlich sind.


§11 Schlussbestimmungen


1. Wir behalten uns vor, uns zum Zwecke der Vertragserfüllung und der Ausübung aller uns gemäß diesem Vertrag zustehenden Rechte auch andere geeignete Unternehmen zu nutzen.


2. Wir sind jederzeit berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen unsere Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf geeignete Dritte Parteien und Institutionen zu übertragen.


3. PortaMedika.shop kann dem Nutzer jederzeit eine Änderung dieser AGB`s vorschlagen. Änderungen unsererseits werden dem Nutzer spätestens 30 Tage vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens in Textform (z. B. per E-Mail) angeboten. Die Zustimmung durch den Nutzer gilt als erteilt, wenn die Ablehnung nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt schriftlich angezeigt wird. Sollte der Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sein, steht ihm bis zu dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ein fristloses und kostenfreies Kündigungsrecht zu. Das übliche gesetzliche Kündigungsrecht beider Parteien bleibt hiervon unberührt.


4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unrichtig, nicht gesetzlich eindeutig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die nicht wirksame Textfassung wird dann durch eine die dem ursprünglichen Inhalt und den Absichten des Textes und der gesetzlichen Regelungen am nächsten kommende textliche Fassung ersetzt.


5. Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit der PortaMedika.shop Plattform abgeschlossenen Nutzungsvertrags übermittelt werden, müssen in Schriftform oder Textform (z. B. per E-Mail) erfolgen.


6. Der Nutzungsvertrag einschließlich dieser hier formulierten AGB`s unterliegt deutschem Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Für Verbraucher mit Wohnsitz in der EU finden zusätzlich die zwingenden Bestimmungen des Verbraucherschutzrechts des Mitgliedstaats Anwendung, in dem Käufer bzw. Verkäufer Ihren Wohnsitz haben.


7. Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


8. Für Nutzer, die Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts sind, ist 59872 Meschede, Deutschland ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB’s und Nutzungsbedingungen entstehenden Streitigkeiten.


9. Für private Nutzer kann unter Umständen ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers und am Sitz des Verkäufers vorgesehen sein. Gesetzliche Vorschriften für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten sind jeweils zwingend zu beachten.


Haben Sie Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Wenn Sie PortaMedika.shop als Verbraucher nutzen, gelten für Sie folgende Bestimmungen:


Widerrufsbelehrung

Durch die Nutzung der PortaMedika.shop Plattform stimmen Sie folgenden Bestimmungen vorbehaltlos zu:

Widerrufsrecht

(gilt ausdrücklich nur für Länder in denen dieses Verbraucherschutzgesetz gesetzlich bestimmt ist und Gültigkeit hat).

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den Verkäufer mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail an die auf der Shopseite des Verkäufers angegebene Adresse) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Nähere Einzelheiten darüber finden Sie auf der Verkäuferseite.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird der Verkäufer gemäß gesetzlicher Vorgabe (gilt nur in Ländern in denen diese gesetzliche Vorgabe rechtlich bindend ist) alle Zahlungen, die dieser von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags eingegangen ist.

Widerrufsformular

Bei Widerruf des Kaufvertrages bitte ein vom Händler auf unserer Plattform angebotenes Widerrufsformular ausfüllen und an den entsprechenden Händler, bei dem Sie gekauft haben, senden.